Krümel2812

Handwerker-Bären

Hallo Ihr Lieben

Für meinen heutigen Post habe ich die Builder Bears von MFT eingeweiht. Bei diesem Stempelset war es Liebe auf den zweiten Blick, aber je mehr ich es angesehen habe, desto mehr Ideen kamen mir. Eine davon habe ich hier umgesetzt.


Hier habe ich weißen Cardstock hellgrün gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt. Den oberen Teil des weißen Cardstocks habe ich mit Distress Oxide Pumice Stone ganz leicht eingefärbt und dann mit Hickory Smoke und der English Brick Wall Schablone stellenweise Steine aufgewischt.

Für alle Motive habe ich hier wieder die No-Lines Technik angewendet. Sie sind jeweils mit Copics coloriert und anschließend ausgeschnitten.

Den Tree Branch habe ich ebenfalls aus weißem Cardstock gestanzt und mit Copics coloriert, so dass sie ins Gesamtbild passen. 

Den Ast habe ich oben quer über die Karte geklebt und darüber noch eine kleine Schnecke kriechen lassen. Die Bären sind ans untere Ende der Mauer geklebt, darunter habe ich dann etwas Gras aufgemalt. 

Und da ich weiß, dass Ihr den Kreisausschnitt bereits auf dem ersten Bild gesehen habt – ja, auf der Karte tut sich wieder was. 

Dreht man am Rad seitlich, malt der Bär ein I love you auf die Mauer.  Das hat man nun davon, wenn man Bären Pinsel und Farbtopf gibt! Wir alle wissen, dass man das nicht tut! Aber die Geste ist doch irgendwie süß.

Für die Technik habe ich einen Kreis aus weißem Cardstock gestanzt und auf Höhe der Ausstanzung einen Teil daraus herausgeschnitten. Auf dem grünen Cardstock befindet sich ein Stück weißer Cardstock mit dem Text, den ich aus dem Birthday Bears Stempelset genommen habe. Den Arm des Bärenmädchens habe ich einmal extra abgestempelt und einzeln ausgeschnitten, ebenso den Ärmel des Pullovers. Unter dem Ärmel befindet sich ein Brad, das durch die Mitte des Drehrads geht, darüber befindet sich der Ärmel. Der verdeckt das Brad nun perfekt. Den Pinsel habe ich so aufgeklebt, dass er genau an der Kante zum Ausschnitt im Kreis sitzt. Dreht man nun am Rad, drehen sich Arm und Pinsel mit und gleichzeitig wird der Text sichtbar. 

Das könnt Ihr hier besser sehen:

Oh je, wie schauen meine Finger denn da aus?!?! Naja, wir sind ja unter uns und jeder Bastler kennt das, oder?

Unten auf die Karte habe ich noch einen Text aus dem Stempelset Sweet Sentiments aufgestempelt, kombiniert mit der Sweet Stanze.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.