Antjes Stempelgarage

A Cup of Love

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder eine Schüttelkarte gewerkelt.

IMG_20190921_132355.jpg

Mit Hilfe von gerissenem Papier als Schablone habe ich mit einem Blending tool und Distress Ink in „vintage photo“ daüber gewischt.
Anschließend habe ich 3x den Becher aus dem Set „Mini Cafe All Day“ ausgestanzt und mit dem Text aus dem passenden Set „Cup of Love“ bestempelt, ebenfalls mit Distress Ink (wenn man den Stempel vorher mit Versamark und anschließend mit der Distress Ink betupft bekommt man hiermit auch schöne Abdrücke).

Mit doppelseitigem Klebeband habe ich Folie dahinter geklebt, den ausgestanzten Strohhalm passend geschnitten und „in den Becher“ geklebt. Anschließend wurden mit doppelseitigem Schaumklebeband die ausgestanzten Löcher sowie der ganzen Aufleger umrandet.
Die ausgestanzten Becher kamen dann passend zu den „Löchern“ auf eine braune Mattung.

Nachdem ich die Pailleten eingefüllt habe, kam die Mattung mit den ausgestanzten Bechern von hinten auf das „Deckblatt“.
Nun habe ich noch alle 3 Deckel aus weißem Cardstock bzw. Transparentpapier ausgestanzt und aufgeklebt.
Noch ein paar Pailetten darauf und schon war die Karte fertig 🙂

Liebe Grüße
Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.