Krümel2812

Eine Weihnachtskarte mit Glitzersternen

Hallo Ihr Lieben!

Wir alle haben doch eine solche Person – Weihnachten ist dort wo sie ist, und ohne sie ist Weihnachten nicht Weihnachten. So geht es auch dem Eisbären und Santa auf dieser Karte, die ich Euch heute zeigen möchte.

Die Karte ist aus vielen verschiedenen Lagen mit jeweils 3D Tape dazwischen aufgebaut.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass, Stormy Sky und Chipped Saphire gewischt. Daraus habe ich dann den Starry Circle von MFT ausgestanzt.

Rundherum kam ein Rahmen, den ich mit zwei Rechteckstanzen aus schwarzem Cardstock gestanzt habe.

Der Text sagt genau das, was das Motiv ausdrückt. Es ist aus dem Merry Moments Stempelset aus dem Oktober Release von MFT.

Hier ist die Szene. Santa und Eisbär sind ebenfalls aus dem Set Merry Moments, die Tannenbäume aus dem Merry Wishes Stempelset. Ich bin mir ja nicht sicher, ob es am Nordpol Berge gibt, aber hier für meine Szene haben sie gepasst. Sie sind aus dem Starry Scene Stempelset von Avery Elle. Alle Motive sind mit Copics coloriert.

Durch die Sterne sieht man schon teilweise silbernen Glitzer – aber die Sterne können alle glitzern:

Hinter dem Himmel mit den ausgestanzten Sternen verbirgt sich ein Drehrad, das ich mit der Peek-a-Boo Wheel Stanze von MFT aus schwarzem Cardstock gestanzt habe. Darauf habe ich dann einige Flecken silbernen Glitzer verteilt. Dreht man nun das Rad, wandern auch die silbernen Glitzerpunkte mit und die Sterne leuchten abwechselnd auf.

Ich wünsche Euch einen glitzernden Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.