Krümel2812

Auf ins All!

Hallo Ihr Lieben!

Es ist schon August – und bevor ich meinen neuen Vorsatz, jeden Monat mindestens einmal ein altes Stempelset zu verwenden, gleich im zweiten Monat breche, zeige ich Euch heute diese Karte, bei der ich das Space Explorer Stempelset von MFT benutzt habe.

Wie Ihr bereits sehen könnt, ist auch dies mal wieder eine interaktive Karte. Die Grundidee der Technik stammt aus einem Video von Jennifer McGuire, ich habe sie ein wenig abgewandelt. 

Für den Weltall-Hintergrund habe ich ein Stück schwarzen Cardstock genommen und mit Distress Oxide Wilted Violet, Blueprint Sketch, Chipped Sapphire und Black Soot den Kosmos darauf gewischt. Dabei habe ich das schwarze Kissen nur benutzt, um den Übergang auf den eh schon schwarzen Cardstock sanfter zu gestalten. 

Mit silberner Aquarellfarbe und dem Splatter Brush von Tim Holtz habe ich dann die Sterne aufgespritzt.  

Außerdem habe ich hier vier weitere Planeten, wie alle Stempel, die ich für diese Karte verwendet habe, aus dem Space Explorer Stempelset aufgeklebt. 

Oben mittig auf der Karte befindet sich der Mond, darumherum dreht eine Rakete ihre Kreise in der Umlaufbahn. Die genaue Technik kann ich Euch hier nicht erklären.

Hinten an der Rakete habe ich noch einen Feuerschweif angebracht. Dafür habe ich aus einer der Feuerstanzen aus dem Fireplace Stanzenset von MFT ein passendes Stück abgeschnitten, es ebenfalls mit Copics coloriert und hinten an die Rakete geklebt.

Und natürlich durften ein Astronaut sowie ein Text nicht fehlen!

Der Astronaut ist, wie alle Motive, mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit 3D Tape auf die Karte geklebt. Mit einem weißen Gelmarker habe ich die obligatorische „Schnur“ angebracht und quer durchs All gemalt. Ich bin mir immer nicht sicher, ob das der „Rückholfaden“ für den Notfall ist oder ob die Astronauten während ihres Spaziergangs im All darüber mit allen lebenswichtigen Dingen wie Sauerstoff versorgt werden. 

Den Text habe ich einfach mit weißem Embossingpulver auf einen Streifen schwarzen Cardstock embosst, unter dem Astronauten angebracht und quer über die Karte geklebt.

Und hier kommt noch das fast schon obligatorische Video meiner Karte in Aktion:

Ich wünsche Euch allen einen grandiosen Tag voller Abenteuern! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.