Antjes Stempelgarage

Smile

Hallo ihr Süßen,

auch wenn ich basteltechnisch eigentlich schon bei Weihnachten bin.. die Oddball-Vögel musste ich einfach gleich verwenden…

Die Vögel und der Ast sind jeweils einzln, also habe ich mit Masken gearbeitet. Das heißt, ich habe mir alle Motive einmal auf normales Papier gestempelt und ausgeschnitten. Mit etwas non permanenten Kleber auf der Rückseite verrutscht auch nichts und ist wieder ablösbar. Ich hebe diese Masken auch auf, die braucht man ja immer mal.

Zuerst habe ich den oberen linken Vogel gestempelt, die passende Maske drauf, dann den rechten Vogel. Dort drauf kam dann ebenfalls die passende Maske, und ich konnte den Ast passend stempeln.

Ebenso bin ich unten verfahren.
Anschließend habe ich alles coloriert.

Mit einem Blendingtool und etwas blauer Stempelkissenfarbe habe ich ein wenig gewischt um den Himmel zu gestalten.

Das „Smile“ ist aus dem Set „Birdie Brown Greetings Galore“… mit den 2 Bannern aus Reststücken habe ich diesen platziert.

Nachdem alles zusammengeklebt war, habe ich noch einige Nuvodrops in „ivory seashell“ darauf verteilt.

Liebe Grüße,
Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.