Krümel2812

Happy drunk!

 Hallo Ihr Lieben!

Nein, ich schreibe diesen Post nicht unter dem Einfluss von Alkohol. Für diese Karte habe ich das neue Sassy Pants Birthday Greetings 2 Stempelset von MFT verwendet – und für den Posttitel einen Textteil eines der Stempel verwendet. Den finde ich zu klasse. 

Für meine Karte habe ich die Farben der aktuellen Color Challenge #121 auf dem MFT Blog verwendet – die sind so schön sommerlich. Für den Hintergrund habe ich wieder die Mini Dye Ink Pads benutzt – Pineapple, Orange Zest und Poppy. Auf die MFT-Inks gibt es ja bis einschließlich morgen im Rahmen der Produktwoche noch satte 25 % Rabatt!

Die Farbkombi hätte auch einen tollen tropischen Sonnenuntergang abgegeben. Aber ich habe wieder leicht überlappend mit der Direct To Paper Technik die Farben einfach direkt auf meinen weißen Cardstock gewischt. Den habe ich dann schwarz gemattet und auf eine weiße DinLang Karte geklebt.

Die neuen Impact Alphabet Stanzen sind genial! Jeder Buchstabe ist etwa 4,5 cm hoch, dabei aber doch recht schmal gehalten. Für mein BRTHDAY brauchte ich trotzdem eine lange Karte. Ich habe die Buchstaben aus türkisblauem Cardstock gestanzt, der der vierten Farbe der Color Challenge – Blue Raspberry – entsprach, ausgestanzt. Um für etwas mehr Kontrast und auch Dimension zu sorgen, habe ich sie noch dreimal aus schwarzem Cardstock gestanzt. Die schwarzen Buchstaben sind aufeinander geklebt, die blauen ein wenig versetzt obendrauf, so dass ein Schatten unter den Buchstaben entsteht. Die habe ich dann auf meinen Hintergrund geklebt.

Darüber kam dann der Text aus dem bereits erwähnten Sassy Pants Birthday Greetings 2 Stempelset. Ich habe die beiden Zeilen nebeneinander gestempelt und das Birthday hier wegmaskiert, da ich es ja mit den Stanzbuchstaben geschrieben habe.

Das I in BIRTHDAY habe ich durch das ebenfalls neue Cocktailglas „Birthday Cocktail“ ersetzt. Die Größe ist klasse, das Stanzteil zu colorieren war trotzdem eine Herausforderung. Ich habe hier Polychromos verwendet und neben Blubberblasen auch zwei Eiswürfel ins Glas gemalt. Ich denke, ich erwähne das hier, denn als ich meinem Mann ein Bild des colorierten Glases gezeigt habe, meinte er, die Flüssigkeit darin sähe klumpig aus. Er hatte die Eiswürfel einfach nicht als solche erkannt… Dekoriert habe ich das Glas noch mit einer Schleife aus türkisfarbenem Glitzercardstock, die ebenfalls im Stanzenset enthalten ist.

Zum Schluss kamen noch ein paar klare Glitzer Nuvo Drops auf die Karte.

In diesem Sinne – Prost! Habt alle einen tollen Tag!

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.