Krümel2812

Kaffee mit Tiger

 Hallo Ihr Lieben!

Nach meiner Kaffee-Roulette Karte von letzter Woche zeige ich Euch heute eine weitere Karte zum Thema Kaffee.

Für diese Karte habe ich den Sketch #453 von MFT umgesetzt. Das ist nicht die aktuelle Challenge, aber irgendwie hat er mich angesprochen und so habe ich ihn verwendet. 

Im Hintergrund habe ich nur ein Stück weißen Cardstock auf eine hellblaue Kartenbasis geklebt.

In die Mitte der Karte habe ich ein bestempeltes Stück Cardstock geklebt. Das habe ich mit Distress Oxide Pumice Stone ganz leicht eingefärbt, dann habe ich ebenfalls mit Pumice Stone den Knitted Sweater Background darauf abgestempelt. Um einen extra Hintergrund für das Motiv zu schaffen, habe ich eine Kreisschablone aufgelegt und durch den Ausschnitt ein wenig Distress Oxide Walnut Stain aufgewischt. Das hat sich mit dem noch nicht trockenen Pumice Stone zu einer etwas eigenwilligen Farbe vermischt, aber es passt und ist nicht zu dunkel.

Unter den aufgewischten Kreis habe ich einen Streifen roten Cardstock geklebt, auf den ich weiß einen der Texte aus dem Stempelset Cup of Love aufgebracht habe.

Oben und unten unter den bestempelten Cardstock habe ich jeweils einen Streifen hellblauen Cardstock, auf den ich ebenfalls mit weißem Embossingpulver den Diagonal Stripes Background aufembosst habe, geschoben. 

Als Motiv habe ich mich für den süßen Tiger aus dem Sweater Weather on Safari Stempelset entschieden. Er ist mit Copics und der No-Lines Technik coloriert. 

Darunter habe ich, mittig auf den aufgewischten Kreis, einen Kaffeebecher geklebt. Der ist mit der Mini Cafe all Day Stanze gemacht. Der Becher sowie der Dome-Deckel sind aus Folie gestanzt. Mit einem weißen Gelmarker habe ich ein paar Lichtreflexe aufgemalt, der hält auch auf Folie super. Den unteren Teil des Bechers habe ich noch einmal aus milchkaffeefarbenem Cardstock gestanzt und hinter die Folie geklebt. Der Sleeve ist aus Wellpappe, obenauf habe ich ein kleines Herz geklebt. 

Der Strohhalm ist aus rotem Cardstock gestanzt, das Muster wieder mit Gelmarker aufgemalt. Damit es unten so aussieht, als stecke der Strohhalm im Kaffee, habe ich hier mit einem Copicmarker in Farbe des Milchkaffees über den Strohhalm gemalt. Dann habe ich ihn durch einen Schlitz, den ich in die Sahnhaube geschnitten habe, gesteckt. Der Sahnehaube habe ich ebenfalls mit Copics ein paar Schatten verpasst.

Ganz zum Schluss kamen noch ein paar braune Enamel Accents auf die Karte.

Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.