Antjes Stempelgarage

Fabulous Holiday

Hallo ihr Lieben!

Ein weiteres Weihnachtskärtchen ist fertig geworden 🙂

IMG_20191125_014348

Was man leider nicht so gut auf Fotos eingefangen bekommt, ist der Schimmer, ich hab‘ hier nochmal Detailaufnahmen 🙂

Aber nun dazu, wie die Karte entstanden ist:

Zuerst habe ich Distress Oxide in „salty ocean“ und „peacock feathers“ mit einem Blending Tool auf Aquarellpapier gewischt und gut durchtrocknen lassen.

Währenddessen habe ich den Flamingo aus einem Set von MFT mit Archival Ink gestempelt und coloriert. Wie man sieht, bin ich im Ausschneiden nicht so begabt, aber ich war bemüht *g* Leider hat das Geweih dran glauben müssen, weil ich es nicht hübsch ausgeschnitten bekommen habe…

Der Famingo kam dann erstmal noch zur Seite und ich habe mir den gewischten Hintergrund wieder genommen und einen Stencil von Tim Holtz aufgelegt.

Mit dem Peferct Medium-Kissen, welches bei den Perfect Pearls von Ranger dabei ist, habe ich den Stencil betupft und die Schablone abgenommen. Nun habe ich das silberne Pulver der Perfect Pearls mit einem Pinsel aufgetragen.
Um dem Hintergrund noch etwas mehr Leben zu geben, habe ich etwas weiße Acrylfarbe mit Wasser gemischt und mit einem Pinsel darüber gesprenkelt.
Damit der Flamingo nicht einfach so schwebt, habe ich etwas Transparentpapier an einer Seite gerissen, mit dem Text aus dem Set mit Versamark bestempelt und in silber heiß embosst.

Um die Klebestellen hinter dem Transparentpapier zu kaschieren, habe ich noch passende Pailetten darauf geklebt und auch so noch welche. Nun kam zum Schluss noch der Flamingo darauf.

Liebe Grüße, Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.