Krümel2812

Wo hast Du nur gesteckt?

Hallo Ihr Lieben!

Manchmal dauert es lange, bis man jemanden wiedersehen kann. Da kann eine kleine Karte zwischendurch eine schöne Geste sein. Die überbringt auf dieser Karte dieser süße Panda von MFT.

Die Pandas kommen sogar zu zweit – denn der zweite Panda hat sich, passend zum Text, hinter den Pflanzen versteckt. Text und Pandas sind aus dem Panda Pals Stempelset aus dem Dezember-Release. Ich bin einfach noch nicht zum Einweihen gekommen. Dabei sind die Pandas wirklich klasse für schnelle Karten, denn sie brauchen kaum Coloration.

Im Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass und der Cloud Stencil von MFT ein paar Wolken aufgewischt.

Die Pflanzen sind von Keine-Ahnung-Wem, aber sie haben hier einfach am besten als Bambus gepasst. Ich weiß nicht mal mehr, wo ich sie erstanden habe. Sie stanzt nicht wirklich toll, was mir hier aber ganz gelegen kam, denn so sind die Innenteile der Blätter nicht gleich herausgefallen und ich konnte sie fixieren, so dass der zweite Panda besser dahinter versteckt ist. Ich habe sie aus drei verschiedenen Grüntönen gestanzt und aufeinander geklebt. Die linken Pflanzen sind direkt auf die Karte geklebt, die auf der rechten Seite mit aufgedoppeltem 3D Tape. So kann der Panda problemlos hinter die Pflanzen schlüpfen.

Den Text habe ich auf ein Banner gestempelt und dunkelgrün hinterlegt.

Und hier seht Ihr die Karte „in action“. Für den Mechanismus habe ich die Meet in the Middle Stanzen von MFT verwendet. Zuerst hatte ich einen Denkfehler, aber dann war das Zusammensetzen ganz einfach.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.