Joyful Greetings

(Werbung)

Hallöchen, du da draußen!
Auch heute wird es wieder weihnachtlich. 
Das ATC am Wochenende war ein Ausreißer😁


Für mein Kärtchen habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • CS Reste
  • DSP Reste
  • Polycolor Stifte
  • Beige CS
  • weiße Halbperlen


Meine zwei Hauptakteure habe ich mir in einer hellen Stempelfarbe auf Exacompta Papier abgestempelt und mit meinen Polycolor Stiften coloriert. Anschließend ging es an die Schere und mein Skalpell und ich habe mein Motiv von dem weißen Papier befreit.


Tatsächlich habe ich die Stanze schone eine ganze Weile und irgendwie ist mir nie das passende Motiv dazu in die Hände gefallen. Und dann hatte ich bis heute ein wenig das Interesse an ihr verloren. 
Aus meiner CS-Restekiste habe ich mir die farblich passenden Papierstücker heraus gesucht, alle Teilen ausgekurbelt und zusammen gesetzt. 
Ich muss sagen, sie gefällt mir jetzt wieder richt gut und ich denke mal, das ich sie in nächster Zeit öfters verwenden werde.


Aus meinem Basteltisch lag noch dieses DSP herum und die Farben waren einfach nur perfekt. Also, habe ich mir daraus zwei Teilchen ausgestanzt.
Hierfür habe ich mir die neue Slimline-Stanze von MFT heraus gesucht und auf das größere Stück meinen Text aufgesetzt. 


Ich denke mal, das du es hier auf dem Foto ganz gut erkennen kannst.
Nun brauchte ich noch eine Basis. 
In meinem Fundus habe ich noch diesen strukturierten CS gefunden, aus dem ich meine Karte gefalzt habe.
Darauf habe ich nun alle Elemente angeordnet und befestigt. 
Zum Schluß kamen noch einige weiße Perlchen darauf und schon war meine Karte fertig.
Ich wünsche dir nun einen wunderschönen Montag und komme gut in der neuen Woche an
deine


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.