Krümel2812

Happy happy happy happy happy…

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine wirklich fröhlich-bunte Geburtstagskarte. Und dass ganz oft Happy darauf gestempelt ist, macht sie nur noch fröhlicher….

Für den Hintergrund habe ich zwei verschiedene Kleckse aus dem Stempelset Distressed Patterns von MFT mehrfach neben-/übereinander mit dem In the Buff Stempelkissen, das sehr hell ist, abgestempelt. Dann habe ich die Flächen mit Polychromos von oben nach unten in regenbogenfarbigem Verlauf coloriert. 

Darüber habe ich dann mit schwarzem Embossingpulver den Stempel mit dem dreifachen Happy aus dem Happy, Happy, Happy Birthday Stempelset zweimal untereinander – plus ein zusätzliches Happy – aufembosst. Nach dem Embossen habe ich die Buchstaben noch mit Glossy Accents ausgefüllt. Auf dem Bild kann man das nicht so toll erkennen, aber so wirken sie schön plastisch. Das Glossy Accents hat die lilafarbene Tinte im oberen Bereich ein wenig verfälscht, aber ich finde, das stört bei dem Hintergrund nicht.

Aus dem Birthday Buds Stempelset stammt der Text. Den habe ich – ohne das Happy, denn das ist ja wirklich oft genug auf der Karte enthalten – mit weißem  Embossingpulver auf einen Streifen schwarzen Cardstock embosst und den Streifen dann mit 3D Tape auf die Karte geklebt.

Den Hintergrund habe ich schwarz gemattet und auf eine weiße Karte geklebt.

So hätte mir die Karte schon auch gefallen, aber irgendwie schrie sie doch noch nach einem Motiv. Also habe ich noch den süßen Hasen am Ballon, ebenfalls aus dem Birthday Buds Stempelset, auf die Karte geklebt.

Der Hase ist ebenfalls in der No-Line Coloring Technik mit Polychromos coloriert. Im Luftballon habe ich noch die durchscheinenden Y mit aufgemalt, so wirkt er transparenter. 

Ich wünsche Euch einen fröhlich-bunten Tag! Eure Kathrin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.