Allgemein,  Stempeldreams76

Let’s be Friends

(Werbung)

Hallo!
Aus meinem Urlaub habe ich dir die folgende Karte mitgebracht. Am Samstag gibt es dann meine zweite Urlaubsidee. Ich bin schon sehr gespannt was du sagst.


Für die Karte habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • Polychromos
  • weißen Gelstift
  • Feder
  • CS
  • Blattstanze


Ich habe mir den Papagei abgestempelt und in der No-Line Technik coloriert. So bin ich auch mit den Blättern verfahren. Dafür habe ich meine Polychromos und mit meinen weißen Gelstiften noch einige Highlights gesetzt.
Anschließend ging es ans ausschneiden.
Da ich ich schon wusste, das der kleine Flattermann auf einen dunklen Hintergrund kommen sollte, habe ich einen kleinen, weißen Rand, beim ausschneiden, stehen lassen.


Mit Hilfe des Stencil habe ich mir die Konturen auf ein weißes Restpapier übertragen, ausgeschnitten und mit dem schwarzen Distress Ink Stempelkissen eingefärbt. 
Auf die Farbe habe ich mir einige Tropfen Wasser aufgesetzt, kurz einwirken lassen und mit einem Küchentuch abgenommen. Das gab schon mal etwas Leben in den Hintergrund.
Um noch mehr Leben hinein zu bekommen, kamen noch einige „Sterne“ hinzu. Das habe ich auch ganz einfach wieder mit meinem Gelstift gemacht und schon konnte es weiter gehen.


Den Text habe ich mir einfach in schwarz abgestempelt und anschließend ausgecuttert und geschnitten. Ich war wirklich dankbar, das der Text nicht so heftig beim cuttern war, denn das liegt mir nur bedingt.
Zwischen durch habe ich mir eine rosa Karte zugeschnitten und ein weißes Stück CS. Auf den weißen CS habe ich mir in dem dunklen Grün den Hintergrundstempel gesetzt und mittig, erhöht auf die Karte geklebt.


Der kleine Papagei bekam als Auge ein kleinen Glitzerstein verpasst. Da diese mir so gut gefielen, kamen noch einige in den Hintergrund dazu. Leider konnte ich es aus den Fotos nicht einfangen.


Und nun konnte es an die Vollendung gehen.
Jedes Element fand seinen Platz und dann merkte ich, das mir einfach noch etwas Blätterwerk und Gedöns fehlte. Ganz schnell hatte ich mir einen kleinen, grünen Zweig ausgekurbelt und in meinem Fundus liefen mir noch Federn in der richtigen Farbe über den Weg. Somit war mein Kärtchen fertig. 
Ich glaube, man sieht, das mein Urlaub sehr Farbenfroh war😂
Warte mal ab, wenn du meine nächste siehst.
Ich wünsche dir jetzt einen tollen Start in eine neue Woche
deine


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.