Krümel2812

Schon wieder Töchter-Geburtstag!?!

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn es uns allen die letzten Wochen bestimmt anders vorkam – die Zeit rennt. Oder wie sonst ist es zu erklären, dass meine Zwillinge, deren 18. Geburtstags wir gefühlt doch gerade erst gefeiert haben, jetzt schon 19 sind?!?! Die diesjährigen Geburtstagskarten zeige ich Euch heute.

Wie immer, gab es eine rote – bzw dieses Jahr rosafarbene – Version für Natascha und eine blaue – oder türkise – für Pia. Diese Farbaufteilung gilt seit ihrer Geburt. 

Für die Karte habe ich im Hintergrund die Cloud Stencil von MFT und hier Distress Oxide Picked Raspberry und Spun Sugar verwendet um einen Wolkenhintergrund zu gestalten. 

Mit der Wish-Stanze habe ich aus schwarzem Cardstock das Wort ausgestanzt. Die Kerze ist hier eigentlich kleiner – ich hatte aber einen besonderen Plan. Also habe ich sie durch eine aus dem Stanzenset Birthday Candle ersetzt. Die Flamme ist ebenfalls aus diesem Set. Eigentlich sind es mehrere zusammenhängende. Also habe ich die Partial Die Cutting Technik angewendet, um nur eine Flamme aus dem Hintergrund auszustanzen. 

Der süße Drache ist aus dem Magical Dragons Set. Das ist schon recht alt, aber ich finde es immer noch toll! Coloriert habe ich wie fast immer mit Copics.

Das Make a ist aus dem Stempelset Little Birthday Notes und mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst. Der andere Text ist ebenfalls embosst und eine Kombination aus zwei Stempeln aus dem Set Bitty Birthday Wishes. Ich wollte unbedingt einen Text, der über die ganze Breite der Karte geht.

Dann habe ich alles auf die Karte geklebt.

Ihr habt sicher schon den Pull-Tab auf der linken Seite gesehen. Zieht man daran, fängt der Drache – ganz zart – an, Feuer zu spucken. 

Und somit zündet er die Kerze an. 

Hier habe ich eine LED-Karte und eine Slider-Card kombiniert. 

Für den Slider habe ich neben der Kerze und hinter dem Drachen die Wolkenlinie mit dem Cutter nachgeschnitten, ein Stück Folie durchgesteckt und daran die Flamme befestigt. Das andere Ende der Folie ist am Pull-Tab angebracht. Der schließt auch den Stromkreis, damit das LED-Licht brennen kann.

Für die Flamme habe ich einen kleinen Teil des Kaminfeuers aus dem Cozy Companions Stempelset benutzt. Das Pull ist aus dem Stempelset Interactive Labels.

Und hier ist die blaue Variante, die sollt Ihr natürlich auch in ganzer Pracht bewundern können.

Sie ist genauso wie die Pinke gearbeitet, für den Hintergrund habe ich Distress Oxide Peacock Feathers und Tumbled Glass verwendet.

Als Deko am Himmel habe ich – natürlich auf beiden Karten – noch ein paar klare Glitzersteine aufgeklebt.

Und hier habe ich noch ein Bild bei Dunkelheit für Euch. Normalerweise umklebe ich das Teil, das leuchten soll, immer mit ein wenig Abstand mit 3D Tape, so dass auch nur dieses Teil leuchtet. Aber diesmal sollte die Flamme auch Licht abstrahlen.

Ich wünsche Euch allen einen Wunschlos-Glücklich-Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.