Antjes Stempelgarage

Going to celebrate

Hallihallo meine Lieben!

Geburtstage sollte man feiern (denn je mehr man davon hat, desto länger lebt man 😉 ) und Ballons gehören irgendwie einfach dazu, oder?

Zuerst habe ich die Ballons von MFT mit dem Archival Ink abgestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt.
Anschließend habe ich sie natürlich noch coloriert.

Für den Hintergrund habe mir von Hand wolkenförmige Papiere geschnitten, um sie als Maske zu verwenden. Mit einem Blendingtool, dem DistressInk-Kissen „evergreen bough“ und diesen Masken habe ich dann oben auf dem vorbereiteten Cardstock gewischt, die Maske dabei immer wieder nach unten geschoben. So hatte ich nun einen schönen Himmel als Hintergrund.

Für die Anhänger an den Ballons habe ich mal wieder einen Stempel zerschnibbelt. Und zwar aus dem MFT-Set „Birdie Brown Greetings Galore“. Man muss sie natürlich nicht zerschneiden, man kann sie vor dem Einfärben auch einfach abkleben. Ich finde es allerdings erheblich einfacher, sie zu zerschneiden (tut gar nicht weh!).

Mit den Stempelkissen von MakeArt in „poppy“ und„sunflower“ bin ich dann über die beiden Worte gefahren und habe sie anschließend an den Ballonschnüren festgeklebt.

Da mir aber jetzt noch etwas fehlte, habe ich den längeren Text aus dem Ballon-Set auf gerissenes Transparentpapier gestempelt und diesesauf der Rückseite befestigt.

Nachdem alles zusammengesetzt war, kamen noch ein paar Glitzersteinchen auf die Karte und schon ist sie bereit, verschickt zu werden.

Liebe Grüße
Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.