Krümel2812

Sommerzeit ist Eiszeit

Hallo Ihr Lieben!

Eis und Sommer, das gehört einfach zusammen. Inzwischen mag ich ja am liebsten Frozen Joghurt oder auch Mango-Sorbet. Aber als Kind gab es nichts besseres als das Softeis, das es an einem kleinen Stand am Marienplatz gab. Wenn wir mit unseren Eltern in die Stadt gingen (mußten), dann war das immer das Highlight, das den damals noch unliebsamen Stadtbummel erträglich machte. Es gab Schoko, Vanille und Erdbeer oder sogar zwei Geschmäcker in einem Eis. Und das absolute I-Tüpfelchen war, wenn es auch noch in flüssige Schokolade getunkt wurde (den Namen, unter dem das verkauft wurde, darf man heute wohl aus rassistischen Gründen nicht mehr nennen). Und so habe ich diesem Eis diese Karte gewidmet.

Zuerst war ich versucht, die Vanille- und Schokoeis mit pink zu kombinieren, aber dann fiel mir türkis/grün in die Hand, und das gefiel mir gleich noch viel besser dazu.

Ich habe hier ein Stück weißen Cardstock dekoriert, hellgrün gemattet und auf eine weiße Kartenbasis geklebt.

Im Hintergrund habe ich die Show me your Stripes Stencil von MFT verwendet und mit Distress Oxide Speckled Egg und Cracked Pistacchio gewischt. Die Schablone endet vom Muster her an der Raute, ich habe sie daher um 180° gedreht und auch im untere Bereich „Pfeile“ aufgewischt. Außerdem habe ich den weißen Streifen in der Raute einfach übertönt, denn den hat man genau zwischen den beiden Eistüten durchgesehen.

Die Eistüten sind mit der Ice Cream Cone Stanze gemacht. Das Eis an sich habe ich aus weißem Cardstock gestanzt und mit Copics coloriert. Ich weiß, eigentlich war das Softeis immer komplett in die Schokolade getunkt, aber dann hätte man das leckere Schoko- und Vanilleeis nicht gesehen. Als ist bei mir nur die Spitze mit Schokolade überzogen.

Die Waffeln habe ich aus hellbraunem Cardstock gestanzt und die eingeprägten Linien als Richtlinie genommen um auch sie mit Copics zu colorieren. 

Rund um die Eis habe ich ein paar Nuvo Drops Calming Aqua als Deko verteilt.

Natürlich durfte ein Text nicht fehlen. Zuerst hatte ich überlegt, hier irgendetwas mit „sweet“ zu benutzen. Aber dann fiel mir das Stempelset You make my Heart melt von MFT in die Hände – und da war doch tatsächlich ein „have an ice day“ Text enthalten. Also habe ich den mit weißem Embossingpulver auf dunkelbraunen Cardstock embosst, auseinander geschnitten und das ice durch eines aus gestanzten Buchstaben ersetzt. Die Buchstaben selbst sind wieder aus hellgrünem Cardstock gestanzt und mit dem dunkelbraunen Cardstock hinterlegt. Die Mattung habe ich per Hand geschnitten. 

Habt alle einen tollen Tag – und vergesst nicht, den Sommer mit einem Eis zu feiern! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.