Allgemein,  Stempeldreams76

Arctic World

(Werbung)

 

Halli-Hallo!
Am Wochenende war mir irgendwie nach Schnee!
Obwohl wir ja erst Herbst haben, freue ich mich auf Schnee. Ich hoffe, ich bekomme dieses Jahr mal wieder welchen zu sehen. Auf jeden Fall habe ich meine Schnee-Sehnsucht in Papier umgesetzt und dabei ist eine neue Seite für meinen Bilderrahmen zustanden gekommen.


Für die Seite habe ich folgende Produkte verwendet:
Du siehst, es ist diese Mal nicht in einer Materialschlacht geendet😜
Aus meinem Fundus habe ich noch etwas Papierreste heraus gesucht, die zum DSP passten. Und schon konnte es losgehen.


Aus weißem CS habe ich mir meine Basis zurecht geschnitten, aus dem DSP-Kit ein Design heraus gesucht und etwas kleiner als die Basis getrimmt. Beides habe ich zusammen gesetzt und die Löcher mit meiner Crop-A-Dile gesetzt. 
Den Text habe ich dann auch gleich aufgesetzt, damit ich wußte, wie hoch ich mit meinen Papierresten gehen konnte.


Die Papierreste habe ich zurecht gerissen und ordentlich zerknüllt. Das bringt mehr Leben hinein und sieht etwas mehr nach Schnee aus.
Nachdem ich alle Lagen aufgesetzt hatte, musste ich das braune Packpapier noch etwas aufhellen.
Dafür habe ich einfach das Gesso locker darauf verteilt und noch ordentlich von dem Glitter darüber gestreut. Das war genau das, was noch gefehlt hatte.


Zum Schluss kamen nur noch die Pinguine drauf und schon war meine Seite fertig. Übrigens, die Pinguine sind auch aus dem Die-Cut Set von Stemperia.
Den Bilderrahmen habe ich übrigens schon ewig. Er war auch mal von Tim Holtz, aber ich glaube, er ist nicht mehr käuflich zu erwerben.
Tatsächlich fällt mir beim tippen gerade auf, das ich nicht einen Stempel verwendet habe. Das ist sehr ungewöhnlich, hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht.
Ich wünsche dir jetzt einen entspannten Start in die neue Woche
deine


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.