Antjes Stempelgarage

Schlichte Teenager-Karte

Hallo zusammen!

Erst einmal wünsche ich euch ein frohes neues und vor allem gesundes neues Jahr!
In den letzten Wochen war ich leider sehr ruhig, was u. a. daran liegt, dass ich sehr viel arbeite. Das hatte zur Folge, dass ich nicht mehr am Basteltisch sitzen konnte.
Aber nun stehen einige Geburtstage an und es hat mir sehr gefehlt, kreativ zu sein.

Und da hatte ich auch gleiche eine Herausforderung: Eine Karte für einen (männlichen) Teenager. Also ohne viel Schnickschnack, am liebsten in den Farben schwarz und knackig-grün.

Puh! Da ich so gar keine Idee hatte, habe ich mir als erstes mal ein Stück schwarzen Cardstock zurecht geschnitten in 9,9 x 13,9 cm. Dazu schnappte ich mir das Stempelkissen von Distress Oxide in twisted citron. Ich brauchte ja etwas, das auf schwarz deckt.

Mir ist etwas Luftpolsterfolie in die Hände gefallen, und da ich schon öfter damit gestempelt habe, habe ich das Kissen ausgiebig darauf getupft und auf den Cardstock gedrückt.

Und sobald ich das erste mal seit Wochen etwas bestempelt hatte, kamen auch schon wieder die Ideen 🙂

Also habe ich mir das Word Punch Board von WRMK geschnappt und zwei Schriftzüge erstellt. Diese habe ich dann mit einem schön giftig-grünem Cardstock hinterlegt. Den gleichen Farbton habe ich auch als Mattung (10,2 x 14,2 cm) verwendet.

Aus schwarzem Cardstock habe ich nun die Kartenbasis (10,5 x 29 cm, gefalzt bei 14,5 cm) geschnitten und alles zusammengeklebt.

Für meinen persönlichen Geschmack hätten sicher noch ein paar Glitzersteinchen darauf gekonnt, aber da die Karte für einen jungen Mann ist, habe ich darauf verzichtet.

Liebe Grüße,
eure Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.