Vatertag

Hallöchen….

Alles Gute zum Vatertag an alle Papis da draussen 🙂

Hier auch schon direkt die Materialliste…..

Fangen wir doch direkt mal an mit dem Abstempeln, Kolorieren und Ausschneiden des Stampingbella Stempel eb 1024 “A little Boy & his Hero“. Und wo wir einmal dabei sind, versehen wir das Stempel Motiv auch direkt auf der Rückseite mit Abstandspads.

Dieses Set passt einfach perfekt zum Vatertag ,oder?

Damit unser Motiv auch genug Platz hat, habe ich mich für ein Slimline Format entschieden. Dazu habe ich dann zwei Aufleger ausgestanzt. Den hinteren Aufleger habe ich in beige mit der Moovin & Groovin Stanze bearbeitet. Den oberen Aufleger habe ich in weiß mit dem Starter Set ausgestanzt.

Kommen wir schon zum Hintergrund, den ich zu Anfang mit Distress Oxide von Tim Holtz, mittig auf dem weißen Aufleger mit “fossilized amber” gewischt habe. Darauf habe ich dann den Stamperia Stencil Bricks” gelegt und das Muster mit “walnut stain und brushed corduroy” gewischt. Kennt ihr die Stamperia Stencil schon? Alex hat da einige im Sortiment im Stamping-Fairies Shop. Sie sind sehr gut in der Handhabung und herrlich filigran, das erleichtert das Arbeiten damit.

Jetzt kommen wir auch schon zum Finish der Karte….

Oberhalb des Hintergrunds habe ich dann mit dem My favorite Things Stempelset “Lined Letters” das Wort DAD gestempelt. Übrigens, dieses Set ist wirklich eine tolle Alternative zu Stanzen und wenn es mal schnell gehen muss ;).

Unterhalb des Hintergrunds habe ich dann den süßen Spruch aus StempelsetBirthday Greetings” von My favorite Things gestempelt.

Nur noch alles auf der Karte zurecht legen und verkleben, fertig ist die Slimline Karte.

Vergesst unsere Mai Challenge “Mom & Dad” nicht und zeigt uns eure Werke.

LG Tanja/TinkdieFee

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert