Bee You

*German version below | Deutsche Version unten*

Hello everyone! Welcome back to another mixed media project. For today I prepared a little bee project! I love bees and I can not wait for garden season to start so I can sit out there and hear the bees buzzing! Let’s start with the materials I used:

Materials (If something is not in stock, please simply click on “Product reminder”/ “Produkterinnerung”)

For this project, I worked on a size 8 Heavyweight Craft Tag. These Tags are made of kraft paper, so they are brown. I started by applying a layer of white Gesso on the Tag and then I dried it. Then I used Multi Medium Matte to attach some small pieces of the Idea-Ology Typography Collage paper on two opposite corners of the Tag. To add some texture on my project, I used the Hive Layering stencil with Ranger Texture Crackle Paste. This stencil is not available in the shop but there is the Honeycomb stencil which is pretty similar. Time to add colour and for that I used the ink smooshing technique with Distress Oxide inks, in coloures Wild Honey and Carved Pumpkin. I just smooshed the ink pad on my Non-Stick Craft Sheet, sprayed the ink with water and then smooshed parts of the Tag in it. I dried the Tag and repeated the prosses until I liked the results. When using this technique, it is important to remember to dry the ink before adding more. Wet on wet blends, wet on dry layers and we are aiming for the layers. Also, I used one colour at a time, starting with the lighter colour, because I didn’t want them to blend with each other. I dried my Tag for the last time and then I used an AALL & Create texture stamp with Jet Black Archival ink, to add some text details. This stamp is no longer available but there are many similar AALL & Create stamps in the shop.  I used Ground Espresso and Black Soot Distress Oxide inks to darken the edges of the Tag, and my background was mostly ready.

Time to prepare my images. As I said in the intro, the theme is bees! I used the Sizzix Funky Insects Thinlits set and I cut two bees out of watercolour paper. Then, I used the ink smooshing technique to colour them. I used Squeezed Lemonade and Fossilized Amber Distress Oxide inks for the main bee bodies, Speckled Egg and Salvaged Patina Distress Oxide inks for the wings and Black Soot Oxide ink for the bases. After my bees were ready, I placed them on the Tag and I realized that I didn’t exactly like the white of the Crackle Paste. So, I used some Gilded Foundry Wax to cover the Crackle Paste. Foundry Wax is a really amazing product. It is liquid, so you can apply it with a brush or with a finger, and it looks pretty dull in the beginning. Once you heat set it, all the brilliant, golden beauty comes out! I just can’t recommend this product enough! I also used some black calligraphy ink to splatter the Tag and dried it. I placed my bees on it again and this time, I liked it!

For my sentiment, I used the alphabet set from the Sizzix Santa Greetings Colorize Thinlits set and I cut the letters out of black cardstock. I made two layers of letters, so they will be a little bit more dimensional. The sentiment says “Bee You”. It is a little advice I myself need to remember more often! I didn’t want my letters to be just flat black, so I used an Uni-Ball Signo gold pen to add some highlights. As a last little bit of embellishment, I added some golden crystals around my sentiment.

And that was the project for today! Bees are probably my favourite insects! I love seeing them in the garden. I also love making bee themed projects. I really hope you like today’s project! I hope you got inspired! We will see each other again next Monday! Until then, stay creative and have fun!

*Deutsche Version*

Hallo zusammen! Willkommen zurück zu einem weiteren Mixed-Media-Projekt. Für heute habe ich ein kleines Bienenprojekt vorbereitet! Ich liebe Bienen und kann es kaum erwarten, dass die Gartensaison beginnt, damit ich draußen sitzen und das Summen der Bienen hören kann! Beginnen wir mit den Materialien, die ich verwendet habe:

Materialien (wenn etwas nicht auf Lager ist, bitte einfach auf „Produkterinnerung“ klicken)

Für dieses Projekt habe ich an einem Heavyweight Craft Tag der Größe 8 gearbeitet. Diese Tags bestehen aus Kraftpapier und sind daher braun. Ich habe zunächst eine Schicht weißes Gesso auf das Tag aufgetragen und es dann getrocknet. Dann habe ich mit Multi Medium Matte einige kleine Stücke des Idea-Ology Typography Collage Papiers an zwei gegenüberliegenden Ecken des Tags befestigt. Um meinem Projekt etwas Textur hinzuzufügen, habe ich die Hive Layering Schablone mit Ranger Texture Crackle Paste verwendet. Diese Schablone ist nicht im Shop erhältlich, aber es gibt die Honeycomb Schablone, die ziemlich ähnlich ist. Zeit, Farbe hinzuzufügen, und dafür habe ich die Tintenschmiertechnik mit Distress Oxide Tinten in den Farben Wild Honey und Carved Pumpkin verwendet. Ich habe einfach das Stempelkissen auf meinem Non-Stick Craft Sheet geschmiert, die Tinte mit Wasser besprüht und dann Teile des Etiketts darüber gerieben. Ich habe das Etikett getrocknet und den Vorgang wiederholt, bis mir das Ergebnis gefiel. Wenn ihr diese Technik anwendet, ist es wichtig, daran zu denken, die Tinte zu trocknen, bevor ihr weitere Schichten hinzufügt. Weil: Nass-auf-Nass vermischt sich, Nass-auf-Trocken erzeugt Schichten und wir wollen Schichten. Außerdem habe ich eine Farbe nach der anderen verwendet und dabei mit der helleren Farbe begonnen, weil ich nicht wollte, dass sie miteinander verschmelzen. Ich habe mein Tag ein letztes Mal getrocknet und dann einen AALL & Create Texturstempel mit Jet Black Archival Tinte verwendet, um einige Textdetails hinzuzufügen. Dieser Stempel ist nicht mehr verfügbar, aber es gibt viele ähnliche AALL & Create Stempel im Shop. Ich habe Ground Espresso und Black Soot Distress Oxide Tinten verwendet, um die Ränder des Tags abzudunkeln, und mein Hintergrund war größtenteils fertig.

Zeit, meine Bilder vorzubereiten. Wie ich in der Einleitung gesagt habe, geht es um Bienen! Ich habe das Sizzix Funky Insects Thinlits Set verwendet und zwei Bienen aus Aquarellpapier ausgeschnitten. Dann habe ich sie mit der Tintenschmiertechnik eingefärbt. Ich habe Squeezed Lemonade und Fossilized Amber Distress Oxide Tinten für die Hauptkörper der Bienen, Speckled Egg und Salvaged Patina Distress Oxide Tinten für die Flügel und Black Soot Oxide Tinte für die Basis verwendet. Nachdem meine Bienen fertig waren, habe ich sie auf dem Tag platziert und festgestellt, dass mir das Weiß der Crackle Paste nicht so ganz gefiel. Also habe ich etwas Gilded Foundry Wax verwendet, um die Crackle Paste abzudecken. Foundry Wax ist ein wirklich erstaunliches Produkt. Es ist flüssig, man kann es also mit einem Pinsel oder mit dem Finger auftragen und sieht am Anfang ziemlich matt aus. Sobald ihr es heißfixiert, kommt die strahlende, goldene Schönheit zum Vorschein! Ich kann dieses Produkt einfach nicht genug empfehlen! Außerdem habe ich das Tag mit etwas schwarzer Kalligraphietinte bespritzt und getrocknet. Ich habe meine Bienen wieder darauf platziert und dieses Mal hat es mir gefallen!

Für meinen Spruch habe ich das Alphabet Set aus dem Sizzix Santa Greetings Colorize Thinlits Set verwendet und die Buchstaben aus schwarzem Karton ausgeschnitten. Ich habe zwei Buchstabenschichten erstellt, damit sie etwas dreidimensionaler wirken. Auf dem Spruch steht „Bee You“ (Sei Du). Das ist ein kleiner Ratschlag, den ich mir selbst öfter merken muss! Ich wollte nicht, dass meine Buchstaben nur tiefschwarz sind, also habe ich einen Uni-Ball Signo Goldstift verwendet, um einige Highlights hinzuzufügen. Als letzte kleine Verschönerung habe ich goldene Kristalle rund um meinen Spruch herum geklebt.

Und das war das Projekt für heute! Bienen sind wahrscheinlich meine Lieblingsinsekten! Ich liebe es, sie im Garten zu sehen. Ich liebe es auch, Projekte zum Thema Bienen zu machen. Ich hoffe sehr, dass euch das Projekt gefällt! Ich hoffe, ihr habt euch inspirieren lassen! Wir sehen uns nächsten Montag wieder! Bis dahin bleibt kreativ und habt Spaß!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert