Krümel2812

Santa bringt Geschenke

Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder Produktwoche bei Stamping-Faires. Da wir alle ja schon mitten in den Weihnachtsbasteleien stecken, steht diese Woche die Kategorie Weihnachten und Winter im Fokus. Auf alle Artikel in dieser Kategorie bekommt Ihr bis einschließlich 21.11. satte 20 % Rabatt. Und die ist rappelvoll mit allem, was man für diese Zeit des Jahres braucht! Einige Anregungen möchten wir vom DT Euch natürlich auch geben. Und so zeige ich Euch heute diese Karte.

Ich habe hier eine Karte mit Geheimfach gewerkelt.

Der Hintergrund ist mit dem Ho Ho Ho Background von MFT gemacht, den ich mit silbernem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst habe. Die amerikanischen Kartenmaße sind ja ein wenig anders als die deutschen/europäischen. Aber bei dem Stempel war es ganz einfach, eine weitere Textzeile passgenau aufzustempeln, damit der Text die komplette Kartenhöhe bedeckt.

Der süße Weihnachtsmann ist mit der Christmas Crew Santa von MFT gemacht. Der passt eigentlich genau auf die Tasche, die man mit der Gift Card Pocket Stanze fertigen kann. Ich mag es aber lieber, wenn die Gutscheinkarten irgendwie in einer Karte integriert sind. Meine Lösung verrate ich Euch gleich.

Die einzelnen Teile des Santa habe ich aus farblich passendem Cardstock gestanzt und aufeinander geklebt. Vorher habe ich die roten Teile mit Distress Oxide Aged Mahogany, die Hautteile mit Spun Sugar und Victorian Velvet an den Rändern etwas eingefärbt. Die rosafarbenen Bäckchen des Santa sind mit Chalk gemacht. Und die Fellteile der Mütze habe ich mit Velvet Powder überzogen, so dass sich von Bart und Schnurrbart etwas unterscheiden.

Quer über die Mütze habe ich einen der Texte aus dem Bitty Holiday Wishes Stempelset geklebt. Den Text habe ich silber auf schwarzen Cardstock embosst, zum Banner geschnitten und weiß gemattet, damit er sich vom Hintergrund besser abhebt.

Und hier ist die versteckte Geschenkkarte – nimmt man Santa die Mütze ab, kommt sie zum Vorschein. 

Das war ganz einfach zu machen. Ich habe den Körper/Kopf von Santa mit 3D Tape auf den Hintergrund geklebt. Den unteren Streifen habe ich so auf die Rückseite geklebt, dass er gleichzeitig als Stopper dient. Wir wollen ja nicht, dass die Mütze so tief über das Gesicht rutscht, dass Santa nichts mehr sieht! 

Die Geschenkkarte ist mit Tesa auf der Rückseite der Mütze angebracht. Damit man sie auch problemlos wieder aufsetzen kann, habe ich den Fellrand ebenfalls mit 3D Tape an der Mütze befestigt.

Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.