Stamping-Fairies

Love in a cup

Hallöchen!

Heute habe ich mal einen Tag für euch, mit einem meiner Lieblingsthemen: Kaffee!

IMG_20200105_204349

Hierbei kam auch eine meiner liebsten Farbkombinationen mal wieder zum Einsatz: braun und türkis!

Aber der Reihe nach: Zuerst habe ich den Tag aus Aquarellpapier zugeschnitten. Dies habe ich dann in einer Mischung aus verschiedenen Braun- und Beigetönen von Distress Ink und Oxide getupft, die ich vorher mit Wasser auf meine „Matschmatte“ gemischt hatte.

Damit ein bisschen Leben auf den Hintergrund kommt, habe ich die restliche Farbe mit einem Pinsel aufgenommen und (von den Ecken beginnend) über das Tag gesprenkelt. Ebenso wie einige Spritzer Wasser.

Da mir das immer noch nicht so ganz gefiel, habe ich mit dem Pinsel von dem Dylusions Ink Spray „blue lagoon“ etwas Farbe direkt aus der Flasche aufgenommen und genauso gesprenkelt, teils auch mit Wasser gemischt.

Das Ganze konnte nun ordentlich durchtrocknen, während ich mich daran machte, die To-Go-Becher aus dem Set von Die-Namics „Mini Cafe All Day“ auszustanzen.
Die Banderolen der Becher sind aus türkisem Cardstock. Diese habe ich passend aufgeklebt und beides zusammen dann mit einem Blending Tool mit dem braun von Distress Ink leicht gewischt, um ein bisschen 3D-Effekt zu erzeugen.
Die Deckel habe ich mit der gleichen Farbe sehr dunkel gefärbt. Ihr seht, man kann mit der gleichen Farbe ganz unterschiedliche Effekte erzeugen.

Da mir nun zwischen dem Hintergrund und den Bechern zuwenig Kontrast war, habe ich noch ein kleines Rechteck ausgestanzt und ebenfalls leicht gewischt.

Aus einem Reststreifen des türkisen Cardstocks entstand ein kleiner Banner. Den Text habe ich mir aus dem Set „Cup of Love“ von MFT zusammengestellt. Dazu habe ich zwei Stempel zerschnitten. Wie sagt Stempeldreams76 immer? „Das tut nur einmal weh!“ (Und Recht hat sie!). Den Text habe ich weiß embosst.
Da das blaue Banner mir etwas verloren aussah, kamen noch zwei braun eingefärbte dazu.

Das Blaue kam dann mit Dimensionals darauf.
Um das Thema „Liebe“ auch noch mehr aufzugreifen, habe ich mit Distress Ink „worn lipstick“ etwas Papier eingefärbt und daraus 3 Herzchen ausgestanzt.

Zu guter Letzt kamen noch 3 Kaffeebohnen darauf, diese sind mit Heißkleber aufgeklebt und dem Tag habe ich noch ein Bändchen verpasst.

Mir gefällt es super, was sagt ihr?

Liebe Grüße, Antje

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.