Stamping-Fairies

Baden ist …!!!

Das findet jedenfalls mein Hund *lach*
Aber hallo erstmal, ihr Lieben!

Mein kleiner Hauself musste baden, nachdem er sich in etwas Müffelndem gewälzt hat. Das fand er totaaal doof, wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann 😉

Daraus musste ich einfach eine Seite für mein Scrap-to-go-Album basteln.

IMG_20200207_115741

Dazu habe ich mir erstmal die Seite aus Aquarellpapier auf 12 x 21 cm zurechtgeschnitten und mit der Crop-A-Dile die Löcher passend ausgestanzt.
Das Papier habe ich dann in einer Mischung aus Distress Ink „salty ocean“ und „evergreen bough“ sowie etwas silbernes Spray von „Sheer Shimmer“ und Wasser getupft und das mehrmals wiederholt.
Mit einem Pinsel kamen noch einige Wasserspritzer darauf.

Während dies alles trocknete, habe ich das Foto ausgedruckt, und die „Trendy Tags“ von Die-Namics ausgestanzt. Den hinteren Tag habe ich erst gewischt und dann noch mit Farbe beprenkelt sowie die Ränder etwas schwarz geinkt.
Nach den Zusammenkleben kam noch ein passendes Band daran.
Der Text ist mit dem Wordpunch-Board von WRMK ausgestanzt.

Die Seite war zwischenzeitlich durchgetrocknet, so dass ich hiermit weiterarbeiten konnte. Dazu habe ich mir den Stencil „Luftblasen“ von CraftEmotions genommen und mit den bereits verwendeten Distress Inks sowie von Ranger „glacier white“ und Encore „silver“ darüber gewischt.
Mit einem scharzen Fineliner habe ich dann hier und da ein paar Blasen umkringelt und für den „Blubber-Effekt“ mit „glossy accents“ gefüllt.

IMG_20200207_115810

Zum Schluss habe ich dann natürlich alles noch aufgeklebt.

Eine schöne Erinnerung an die ersten Tage meines Hundes bei mir <3

Liebe Grüße
Antje

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.