Antjes Stempelgarage

Sprinkled with hapiness

Hallo meine Lieben!

Ich musste einfach die Cupcakes gleich nochmal verbasteln, und daher ist diese Karte entstanden.

Zuerst habe ich die Cupcakes mit Archival Ink gestempelt, um sie dann zu colorieren und auszuschneiden.

Für den Hintergrund habe ich etwas gewählt, was ich noch in meinem Fundus hatte: Ein Rasierschaum-Hintergrund, den ich vor langer Zeit macht habe. (Um diese Technik kurz zu beschreiben: Rasierschaum wird auf eine wasserfeste Unterlage gesprüht, dort hinein kommen Tropfen von Nachfülltinte, die man mit einer Gabel, einem Zahnstocher oder ähnlichem ein bisschen in den Schaum zieht. Darauf kommt dann das Papier, wird wieder abgenommen und der anfatende Schaum z. B. mit einem Lineal abgestreift).

Nun habe ich mir aus einem Reststück Aquarellpapier 3 Stücke in je 3 x 4,5 cm große Stücke geschnitten und mit Distress Oxide in „twisted citron“, „peacock feathers“ und „abandoned coral“ eingefärbt und nach dem Trocknen mit Wasser besprenkelt.

Während diese trocknen konnten, habe ich die schwarzen kleinen Mattungen geschnitten und mir einen kleinen Streifen Transparentpapier gerissen, den ich mit dem Text bestempelt habe.

Nun habe ich noch alles zusammengesetzt… und dann bin ich ein bisschen mit Glitzersteinchen eskaliert 😀 Aber das darf ja auch mal sein, oder?

Liebe Grüße
Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.