Krümel2812

I’m hoppy for you

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch wieder eine Karte unter der Kategorie „alter Stempel“. Wobei ich hier klarstellen möchte, dass das nicht unbedingt bedeutet, dass die Stempel uralt sind. Zumindest mir geht es so, dass ich immer so auf das Neue fixiert bin, dass manchmal schon Stempel, die erst ein Jahr als sind, für mich alt sind. Die Produkte auf dieser Karte sind aber schon wirklich älter als ein Jahr. 

Als das Wetter so schön war, stand ich an unserem Gartenteich und habe den Kröten darin zugesehen. Und das hat mich zu dieser Karte inspiriert. Wobei die Frösche auf meiner Karte sich zu benehmen wissen… 😉

Für den Hintergrund habe ich Blending Solution und Aquamarine Alcohol Ink auf ein Stück Yupo aufgetragen und dann mit dem AirBlower verteilt.  So entsteht der Wasseroberflächenlook auf der Karte. 

Das Yupo habe ich dann auf einen weißen Kartenrohling geklebt.

Für den Aufleger habe ich ein Stück weißen Cardstocks benutzt und mit der Stitched Triple Peek-a-Boo Window and Edge Stanze zuerst den Rand gestanzt. Den habe ich nicht gerade, sondern schräg aufgelegt und so ist die Wasseroberfläche hauptsächlich unten rechts in der Ecke sichtbar. Anschließend habe ich noch den gestitchten Kreis dreimal aus dem Cardstock ausgestanzt. 

Die süßen Frösche aus dem Toad-ally Awesome Stempelset habe ich mit Copics coloriert. Dann hab ich sie ausgeschnitten und hinter zwei der Kreise gesetzt. Nun ja, die Unterkörper musste ich ihnen dafür leider amputieren. Aber das tut ihrer Optik keinen Abbruch. Dafür habe ich einige Herzchen über den beiden aufgeklebt.


In den dritten Kreis habe ich die Binsen aus dem Splendid Swans Stempelset gesetzt. 

Für den Text habe ich einen der Texte aus dem Toad-Ally Awesome Stempelset mit weißem Embossingpulver auf einen Streifen schwarzen Cardstocks embosst und auseinander geschnitten. Das Hoppy aus dem Text habe ich komplett herausgeschnitten und durch eines mit dem Captions Alphabet gestanzten ersetzt. Das habe ich dann auch so ein wenig hüpfend neben das mittlere Fenster geklebt und darüber bzw. darunter den Rest des Textes aufgeklebt.

Der komplette weiße Cardstock ist übrigens mit 3D Tape aufgeklebt, ebenso der Textstreifen mit dem „for you“. Das Y war zu schmal, um es mit 3D Tape aufzukleben, deswegen habe ich es 7mal aus schwarzem Cardstock gestanzt und aufeinander geklebt, so dass es die selbe Höhe wie die anderen Buchstaben hat.

Zum Schluss habe ich noch ein paar klare Pailetten auf die Karte geklebt, die ein wenig wie Wassertropfen aussehen.

Und hier habe ich noch ein Bild ein wenig schräg gegendas Licht aufgenommen, auf dem man zum einen die Pailetten besser sehen kann. Zum anderen sieht man hier auch, dass ich die Herzen und die Augen der Frösche mit Glossy Accents überzogen habe.

Habt alle einen „hoppy“ Tag! Eure Kathrin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.