Allgemein,  Krümel2812

Please skip the Candles!

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Display Frame Card. Diese Art von Karte habe ich in einem Video von Jennifer McGuire gesehen und wollte sie unbedingt ausprobieren. Auf den ersten Blick sieht sie erstmal unspektakulär aus. Aber das ist hier so gewollt.

Ich habe meine Karte aus weißem Cardstock gewerkelt. Quer über die Front verläuft etwas Deko und ein – erster – Text.

Ich habe überall auf der Karte verschiedene Papiere aus dem Wallpaper Patterns Paper Pad von MFT benutzt. Die sind toll farblich aufeinander abgestimmt und die Kombi aus gelb, türkis und grau hat mir für meine Karte prima gefallen.

Quer über die Karte habe ich einen Streifen dunkelgraues Designpapier geklebt, darunter befindet sich ein Streifen gelben Cardstocks. Aus weiteren Bögen aus dem Block habe ich mit der Birthday Candle Stanze von MFT einige Kerzen ausgestanzt, die Flammen sind aus gelbem Cardstock. Die Kerzen habe ich dann auf die rechte Seite des Streifens aufgeklebt und die Flammen darüber. 

Quer über die Kerzen habe ich dann einen Streifen weißen Cardstock geklebt, auf den ich einen der Sprüche aus dem Festive Old Friends Stempelset von MFT aufgestempelt habe. Der passt prima zu den ausgestanzten Kerzen.

Als Deko habe ich dann noch ein paar Nuvo Drops auf der Kartenfront verteilt. 

Und so sieht die Karte dann aufgeklappt auf. Auf der Rückseite der Kartenfront stellt sich ein 3D-Bereich auf, in dem sich die Szene befindet. Außerdem steht die Karte toll von selbst, so dass man sie toll aufstellen und so immer wieder bewundern kann.

Der gelbe Streifen, der über der Szene zu sehen ist, ist der Streifen, den ich unter das Designpapier auf der Vorderseite geklebt habe. Hier kann man prima einen kleinen Text mit unterbringen. In meinem Fall ist es einer der Texte aus dem Set Pawty Time geworden.

Und hier ist meine Geburtstagsszene.

Im Hintergrund habe ich das Classic Window von MFT auf die Rückseite der Karte geklebt. Zuvor habe ich dort ein weiteres Designpapier aus dem Wallpaper Patterns Papierblock mit tollem Mauermuster aufgeklebt. Auch die Vorhänge sind wieder aus Designpapier gestanzt und mit Copics ein wenig schattiert.


Die Fensterstanze gibt es leider nicht mehr, aber die neue Window Dressing Stanze ist eine tolle Alternative. Die langen Vorhänge machen sich garantiert super.

Die tollen „Alten“ aus dem Stempelset Festive Old Friends finde ich genial. Hier kam der Geburtstagsopa im Sessel, der schon wieder mal eingeschlafen ist, die nicht ganz so omahafte Dame mit der Partytröte und die Oma mit der Torte zum Einsatz. Dem Opa habe ich noch einen Luftballon aus dem selben Set in die Hand gedrückt. Zum Colorieren mit Copics habe ich mich farblich an den Designpapieren orientiert und so hauptsächlich türkis und gelb benutzt. Damit die Figuren nicht gar so uniform gekleidet aussehen, habe ich verschiedene Muster auf die Kleidung und auch den Sessel gemalt.

Quer durch den Raum habe ich noch zwei Partygirlanden, wieder aus dem Stempelset Pawty Time, gespannt.

Hier seht Ihr die Szene nochmal aus einem etwas anderen Winkel. Auch die zusätzlich eingezogene Lage Cardstock, durch die man die Szene sehen kann, ist mit Designpapier beklebt.

Rund um das runde Fenster habe ich noch einen Ring aus dunkelgrauem Cardstock geklebt, der eine Art Rahmen für die Szene bildet.

Und hier noch ein Blick auf die offene Karte von oben. Auf dem großen weißen Bereich habe ich nämlich noch einen weiteren Text aufgestempelt, der bei dem Motiv mit dem schlafenden Opa einfach sein musste.

Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.