Allgemein,  Stempeldreams76

Trick or Treat

(Werbung)

Hallöchen, du da draußen!
Halloween kommt immer näher und dafür musste natürlich auch ein Kärtchen entstehen.


Für die Karte habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • Perfect Coloring Paper
  • Copic Marker
  • Trick or Treat Stanze
  • doppelseitiges Klebeband


Den Kürbis habe ich mir 3x aus dem Marker Papier ausgestanzt und anschließend mit meinen Copics coloriert. Das ging ziemlich zügig, den sie sind ja nicht sooo riesig.
Aus einem habe ich noch ein Gesicht ausgestanzt und schwarz hinterlegt. 
Und damit konnte ich mich an den Hintergrund machen.


Auf das Aquarellpapier habe ich mir einen Kreis abgedeckt und anschließend mit den Mica Spray das Papier besprüht. Nachdem das ganze Papier bedeckt war, habe ich den Kreis abgezogen und das besprühte Papier mit Wasser eingenebelt. Hierbei habe ich hauptsächlich den Kreis eingenebelt, damit die Farbe laufen konnte.
Und nu musste es nur noch trocknen.
Die Zeit habe ich gut genutzt, in dem ich die Fledermäuse und den Text ausgestanzt habe.


Bevor ich den Text ausgestanzt habe, bekam der CS von beiden Seiten noch doppelseitiges Klebeband. 
Nach dem ich den Schriftzug nun ausgekurbelt hatte, habe ich die Frontseite von der Folie befreit und ordentlich von dem Glitter darauf gegeben. Ich habe es ordentlich festgedrückt und schon konnte es weiter gehen.


Auch wenn es eine Halloween Karte ist, kann keiner der Kürbisse fliegen und deshalb brauchten sie einen Boden, auf dem sie stehen.
Dafür habe ich mir ein Stück Papier gerissen und mit dem Distress Kissen den Boden gewischt.
Anschließend fand alles seinen Platz auf der Karte und es war geschehen.
Mit diesem Kärtchen bin ich mega happy und ich glaube nicht, das ich sie verschicken werde🙈
Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag
deine


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.