Allgemein,  BalilleDesign

Sorry I’m Late

Heute habe ich eine kleine HDF Platte mit einigen Tim Holtz Produkten bearbeitet. Zu Beginn habe ich die Platte mit selbstgemachten Mod Podge bestrichen und das Decorative Paper von Finnabair somit aufgeklebt. Der Mod Podge dient in dem Fall als Grundierung und Kleber für das Papier. Am Ende kommt noch eine Schicht als Versiegelung drauf. Alles muss gründlich getrocknet werden, entweder liegen lassen oder für ungeduldige wie mich einfach Fönen.

Damit der Hintergrund etwas mehr Aufregung bekommt, habe ich mit einem Textstempel und dem Stempelkissen von Versamark gestempelt. Das Embossingpulver von WOW! Copper Fire eignete sich hier farblich sehr gut. Obwohl es immer durch die Gegend fliegt und alles zum Glitzern bringt. Ich schnappte mir dann die Die-Cuts von Tim Holtz, sowie die Chipboard Elemente und färbte alles mit Distress Oxide Vintage Foto. Die Ränder habe ich etwas mehr gefärbt, damit sich etwas mehr Kontrast bildet. Mit etwas Graupappe als Abstandshalter klebte ich den Herren fest. Dahinter wurden jeweils direkt auf die Platte das Schnörkelelement sowie der Zweig geklebt. Die Uhr und das Schild habe ich ebenfalls mit Tombow oben drauf befestigt. Ein schöner Spruch aus dem Small Talk Block durfte natürlich nicht fehlen. Am Ende setzte ich nach Gefühl noch ein paar Nuvo Drops drauf.

Und so sieht das Gesamtergebnis aus

❤︎ Materialliste ❤︎

Auch auf kleinen Werken kann man schöne Mixed Media Projekte erstellen. Fühlt euch inspiriert und bastelt auch mal etwas kleiner. BalilleDesign ❤︎

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.