Allgemein,  Stamping-Fairies

Trick or treat

In zweieinhalb Wochen steht es wieder vor der Tür… Halloween ;o)
Da wir auch dieses Jahr wieder ein paar Kinder erwarten und ich die Süßigkeiten gern entsprechend verpackt verteilen möchte, kam mir spontan diese Idee…

Ich hatte hier noch ein paar Sarg-Verpackungen rumliegen, die man mit wenig Material gruselig herrichten kann und ich hoffe, dass sich die Kinder freuen werden.
Für alle die keine Verpackungen aber dafür vielleicht einen Plotter haben… einfach mal Google befragen, es gibt jede Menge Schneidedateien als Freebie.

Vorab habe ich die Verpackungen wieder mit schwarzem Gesso grundiert, gut trocknen lassen und dann Grit-Paste mit dieser Schablone aufgebracht und wieder ordentlich trocknen lassen.
Da ich hier noch alte Mullbinden rumliegen hatte, hab ich diese zweckentfremdet und einfach ebenfalls mit schwarzen Gesso eingefärbt, um sie als Grundgerüst für meine Gießteile zu nutzen.

Die Gießteile habe ich diesmal aus der passenden Mould Wings & Bones hergestellt. Einfach ein paar Schädel und Knochen auswählen (oder halt Motive Eurer Wahl), diese mit Gesso grundieren und nach dem Trocknen auch mit der Grit-Paste etwas bestreichen, damit sie eine schöne Struktur erhalten. Dasselbe habe ich mit den Holzbuchstaben gemacht, die ich hier noch rumfliegen hatte und die Ihr selbst in kleinen Bastelgeschäften meist erwerben könnt.

Zuerst habe ich die Mullbinden mit Soft Matte Gel aufgebracht und die Buchstaben, sowie die Gießteile mit 3D Matte Gel.
Um die kleinen Verpackungen farblich zu gestalten, habe ich bei diesem Projekt zu den Distress Oxide Sprays gegriffen und folgende Farben gewählt: speckled egg, kitsch flamingo, salvaged patina und tattered rose.

Als kleines Highlight und für ein wenig Blingbling habe ich in die Augenhöhlen noch ein paar Strasssteine eingeklebt.

Verpackungen fertig, ich bin bereit, Kinder können kommen ;o)

Habt Ihr auch schon erste Halloween-Vorbereitungen getroffen? Dann zeigt sie uns doch gern in der Stamping-Fairies Austausch von Ideen Gruppe auf Facebook.
Wir freuen uns auf Euch und Eure Projekte… also ran an den Speck und fix rüber gehüpft ;o)

Schaurig schöne Grüße, Eure Melli

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.